Mit der ganzen Familie nach Jersey

Nach zwei Wochen Arbeitsleben flogen wir zurück nach Jersey, aber diesmal mit den beiden Buben. Wir nahmen den Direktflug von Bern-Belp.
Flug nach Jersey

Auf der Bajka wurden wir mit einem leckeren Frühstück empfangen von Oma und Opa, welche die letzen zwei Wochen hier Ferien machten, und von Asia und Gaia welche am Vorabend gelandet waren.
Crew Asia Gaia

Zusammen erkundeten wir die Stadt und deren Spielplätze und am Abend wollten wir zusammen im Restaurant essen gehen. Alles war ausgebucht und wir lernten, dass hier alle am Wochenende im voraus reservieren.
Abenessen

Am Sonntag machten wir einen schönen Ausflug zur St. Queen’s Bay im Westen. Bei Ebbe gibt’s hier einen langen schönen Strand mit vielen kleinen warmen Pfützen vom zurückgebliebenen Wasser. Ideal für Nael und Ilian zum Spielen, Reinspringen und Spritzen.
Pfützen

Gaia, die das Bein im Gips hatte, wollte am liebsten auch mitmachen. Asia organisierte einen strandfähigen Rollstuhl von der “Beach Ability Organisation” und so konnte Gaia mit uns dem Strand entlang spazieren.
Gaia Rollstuhl

Der Höhepunkt für Nael war der Drache, den er von Oma und Opa bekommen hatte.
Drache

Als dann die Flut alle Strandgänger vertrieb gingen auch wir wieder zurück auf die Bajka und Oma und Opa fuhren mit der Fähre wieder ans Festland.
Flut Strand

Vielen Dank an Oma und Opa für das Hüten unserer Bajka während den zwei Wochen.
Oma & Opa

Categories: Blog