Ovni 435

Die Ovnis sind auch bekannt als die “4×4 der Meere”: robust, sicher, verwendbar in jeder Wassertiefe, gutes Fahrverhalten auch bei grober See. Die Kielschwerter wurden extra für intensiven Gebrauch während Langfahrten entwickelt.
Übrigens: OVNI die französische Abkürzung für Objet Volant Non Identifié, auf Deutsch UFO.
Die Ovnis werden von der französischen Werft Alubat gebaut. Sie sind Spezialisten für Aluminium-Yachten für Blauwasser Segler. Die Werft liegt in Sables d’Olonne, dem Start für die Vendée Globe, dem Einhand Rennen rund um die Welt.
Ein gutes Zeichen für unsere Reise :=)
Ovni 435 Bajka

Ovni 435 Bajka

Technische Daten:

Architekt: Philippe Briand
Rumpf: Aluminium
Baujahr: 2007
C.E. Kategorie: A

Länge ü. a.: 13,37 m
Breite: 4,22 m
Tiefgang: 0,74m – 2,54 m
Ballastgewicht: 3.600 kg
Leerverdrängung: 10.300 kg
Segelfläche: 88 m²
Wassertank: 360 l + 250 l
Dieseltank: 2 x 150 l
Fäkalientank: 80 l

Motor: Volvo Penta D2.55

Layout Ovni 435

Kabinen: 3
Kojen: 7

Ovni 435 3 Kabinen

Alubat Ovni 435 – 3 Kabinen

Bilder Ovni 435